+43 3172 2417 0
Blog

Die besten Zimmerpflanzen für daheim

Gesunde Raumluft mit Zimmerpflanzen

Die besten Pflanzen für gesunde Raumluft

Heutzutage verbringen Viele ihren ganzen Tag in einem kleinen Raum, ohne ein gekipptes Fenster oder eine offene Tür. Das wird die Luft nicht gerade verbessern. Deswegen fragen sich Leute immer öfter, wie man die Raumluft in seinen eigenen vier Wänden verbessern kann. Da gibt’s einiges, was man sich dafür kaufen kann: Von Lufterfrischern zu Raumdüften. Die gesündeste Alternative ist natürlich die einfache Hauspflanze. Selbst NASA betreibt schon seit einiger Zeit Research, wie man die Luft in Raumschiffen durch gewöhnliche Topfpflanzen reinigen kann. Pflanzen nehmen natürlich C02 auf. Dann führen sie einen Prozess durch, der dieses in Sauerstoff umformt. Einige Pflanzen tuen dies besser als andere. Hier sind die beliebtesten Topfpflanzen für saubere Raumluft. Frischluft ohne großen Aufwand.

Hier finden Sie unsere TOP-Pflanzen für gesunde Raumluft, erklären was sie können und wie man sie pflegt.

Die Korbmarante

Erfrischend & entspannend

Eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Die Korbmarante, oder Calathea orbifolia, ist ein wahrer Riese unter den Zimmerpflanzen. Mit Topf ist die wunderschön sattgrüne Zimmerpflanze fast 50 cm groß. Die prächtigen Blätter sind dabei nicht nur etwas Schönes fürs Auge – als Schlafzimmer-Pflanze trägt Sie auch zum Raumklima bei. Die großen Blättern sind wahre Sauerstoff-Fabriken und sorgen für einen klaren Kopf und ruhigen Schlaf.

Tipps:

  • Standort: Keine direkte Sonneneinstrahlung – kommt mit weniger Licht aus
  • Pflege: Blätter öfter mit Wasser benebeln – geringe Luftfeuchtigkeit schadet der Pflanze
  • Gießen: eher durstig – Erde sollte immer feucht sein aber Staunässe vermeiden
  • Temperatur: wärmeliebend – zwischen 18 – 25° C

Expertentipp: Für die Calathea ist Regenwasser am Besten. Das Gießwasser sollte nämlich weder kalkhaltig noch zu hart sein.

Das Fensterblatt

Groß und prächtig

Das prächtig schöne Dschungel-Pflänzchen produziert durch seine großen Blätter sehr viel Sauerstoff. Dadurch baut es auch Schadstoffe wie Benzol ab. Die bis zu 50 Zentimeter langen schildförmigen Blätter stechen dabei im Wohnzimmer besonders heraus und verleihen dem Raum ein exotisches Flair.

Pflegetipps:

  • Standort: Frühling bis Herbst: heller Standort, ohne direkte Sonneneinstrahlung – Winter: auch an Stellen mit direkter Sonneneinstrahlung
  • Wachstum: als Kletterpflanze ist ein Moosstab hilfreich
  • Gießen: Gleichmäßig, Erde trocknen lassen vor dem nächsten Gießen
  • Temperatur: normale Wohnungstemperaturen

Expertentipp: Steht die Pflanze in einem Raum mit geringer Luftfeuchtigkeit sollte man die Blätter regelmäßig mit Wasser besprüht werden, dies verhindert braune Ränder und erhöht damit die Luftfeuchtigkeit am Blatt und verbessert damit die Raumluft.

Das Einblatt

Schön und gesund

Das Einblatt hat, wie schon gesagt, ein Blatt, das aussieht wie eine Blume. Nicht nur, ist diese Blatt sehr schön, es hilft auch, die Schadstoffe und Gerüche aus der Luft zu entfernen. Das Einblatt trägt auch zu einem angenehmen Klima bei. Es blüht zwar nur in warmen Zeiten, ist aber ein wahres Sauerstoffwunder gibt Sie doch auch nachts Sauerstoff ab. Eine ideale Pflanze fürs Schlafzimmer!

Tipps:

  • Standort: halbschattiger Platz, keine direkte Sonneneinstrahlung
  • Pflege: Blätter regelmäßig mit Wasser besprühen
  • Gießen: Boden sollte nie trocken sein
  • Temperatur: Raumtemperaturen zwischen 18 und 25°C

Expertentipp: Wann die Pflanze zu gießen ist, lässt sich leicht mit dem Drucktest feststellen. Kann man den Finger nicht mindestens 1 cm in die Erde drücken, ist die Erde zu trocken und die Pflanze muss gegossen werden.

Der Bogenhanf

Fleißig und Frisch

Der zu den Spargelgewächsen zählende Bogenhanf (Sansevieria trifasciata) imponiert nicht nur mit seinen schwertartigen senkrecht stehenden Blättern, sondern sorgt auch für ein verbessertes Raumklima. Schließlich kann der Bogenhanf auch in Räumen mit sehr trockener Luft überleben, dank seinen öligen Blättern und gibt Feuchtigkeit in den trockenen Raum ab und produziert ebenfalls viel Sauerstoff.

Tipps:

  • Standort: sehr helle Plätze (braucht viel Licht) – aber keine direkte Sonneneinstrahlung
  • Pflege: pflegeleicht – sparsam düngen (nur alle drei bis vier Wochen)
  • Gießen: weniger ist mehr – nur wässern wenn Oberfläche gut getrocknet ist
  • Temperatur: idealerweise zwischen 21 – 24°C (nicht unter 15°C!)

Expertentipp: Der Bogenhanf benötigt spezielles Substrat fürs optimale Wachstum. In der Familie der Sukkulenten entwickelt sich der Bogenhanf am Besten in gut durchlässiger, nährstoffarmer Erde wie z.B. Kakteenerde.

Die Grünlilie

Zierlich anmutend aber robust

Die Grünlilie (Chlorophytum comosum) ist ein wahrer Zimmerpflanzenklassiker mit vielen verschiedene Subtypen. Die niedrig wachsenden, krautigen Pflanzen sind besonders dort beliebt wo der Platz eher knapp ist. Sie gilt als wahres Raumklima-Wunder, schließlich ist sie in der Lage mit ihren Blättern bis 95 % der in der Luft vorkommenden Schadstoffe zu filtern. Zudem reguliert Sie in trockenen Räumen auch die Luftfeuchtigkeit

Tipps:

  • Standort: bevorzugt helle Plätze – keine direkte Sonneneinstrahlung –
  • Pflege: sehr pflegearm – ein wenig Flüssigdünger von März bis August sollte gegeben werden
  • Gießen: regelmäßig Gießen während Wachstumsphase – kann Trockenphasen aber überdauern (dank wasserspeichernder Wurzeln)
  • Temperatur: zwischen ca. 11 und 20°C

Expertentipp: Umgetopft werden sollte die Grünlilie im Frühjahr, und zwar erst dann, wenn sich die Wurzelknolle leicht aus dem Topf heben lässt.

ExpertInnen­empfehlung

Grünlilie

Eine unserer beliebtesten Pflanzen für gute Raumluft ist die Grünlilie, die bis zu 95% der Schadstoffe aus der Luft filtert und die Luftfeuchtigkeit im Raum reguliert. Außerdem ist sie sehr anspruchslos und überlebt auch bei wenig Licht, ist für Allergiker geeignet und ungiftig für Haustiere.

Sandra spanninger-Gauster - hagebau Lieb Markt Gleisdorf

Auf der Suche nach Zimmerpflanzen für gesündere Raumluft?

In unseren hagebau Lieb Märkten finden Sie das passende Pflänzchen und kompetente Beratung rund um die Pflege in unseren Gartencentern.

Schauen Sie gleich heute in Ihrem nächstgelegenen hagebau Lieb Markt vorbei!

Unsere Standorte

Wir beraten
Sie gerne!

Wir unsterstützen Sie bei Ihrem Projekt!

  • Produkt- & Serviceanfragen
  • Praktisches Know-How rund ums Bauen, Sanieren & Modernisieren
  • Individuelle Angebote für Ihr Projekt
  • Beratung für individuelle Lösungen für Ihr Zuhause
Mehr erfahren

schnell &
einfachKontakt
Aufnehmen

Quick Links

  • Kontakt
  • Standorte

Sidebar 3

Baustoffcenter Lieb Markt Graz-Mitte
hagebau Lieb Markt Gleisdorf
hagebau Lieb Markt Birkfeld
hagebau Lieb Markt Feldbach
hagebau Lieb Markt Weiz
hagebau Lieb Markt Gralla
hagebau Lieb Markt Graz-Nord